Kraftdreikampf

Der Kraftdreikampf (oder auch das Powerlifting) ist eine Wettkampfsportart der Schwerathletik (bzw. im Kraftsportbereich).

Sie setzt sich zusammen aus den drei Disziplinen Kniebeuge, Bankdrücken und Kreuzheben. Die drei Übungen werden bei Wettkämpfen in der genannten Reihenfolge absolviert.

 

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Kraftdreikampf

Stand: 01.03.2014

Ansprechpartner

Manfred Hintze
05844/1480