· 

bedauerndes Ergebnis auf der Leichtathletik Landesmeisterschaft

hc Lüchow. Nicht zufrieden waren Marcel Müller und Leon Martens vom SC Lüchow mit ihren Leistungen bei den Leichtathletik-Landesmeisterschaften der U 20 am Wochenende in Oldenburg. Beide erreichten ihr bestes Ergebnis am Sonntagvormittag im Speerwurf. Sie kamen sicher durch den Vorkampf der zehn Werfer und qualifizierten sich für die Entscheidung der besten Acht. Dort steigerte sich Marcel Müller nach 43,51 m im Vorkampf noch auf 44,15 m und belegte den 7. Pl. Leon Martens konnte sich nach 42,48 m aus dem 2. Durchgang nicht mehr verbessern und wurde Achter. Der Auftakt der Meisterschaften verlief für Leon Martens am Sonnabend überhaupt nicht gut. Bei Regen und Kälte brach er den Weitsprung mit dem zweiten misslungenen Versuch wegen der Verletzungsgefahr ab. Über 100 m verpasste er wie Marcel Müller den Start und lief dem Feld hinterher. Beide schieden mit schlechten Zeiten von über 12 Sekunden aus. Unter Berücksichtigung der schlechten Bedingungen musste Marcel Müller mit dem 5. und vorletzten Platz im Diskuswurf mit 32,87 m und als 6. und Letzter des Kugelstoßens und 11,12 m zufrieden sein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Leom Nartens (Donnerstag, 29 August 2019 12:38)

    Ich hab kein bock mehr auf die Scheise
    MEIN PP BRENNT