Leichtathletik · 25. März 2020
hc Lüchow. In der unverhofften wettkampffreien Zeit, in der eigentlich die Straßenläufer Saison hätten, veröffentlicht der Niedersächsische Leichtathletikverband die Vereins-Gesamt-Wertung . Es erfolgte die Auswertung der Landes-Bestenliste 2019. Es werden alle Wettbewerbe in die Wertung einbezogen, die bei den Männern, Frauen, Senioren und Seniorinnen als Landesmeisterschaft - mit Ausnahme Halle und Cross - ausgeschrieben sind. Leistungen von Senioren/Seniorinnen werden in der Männer-...
Marie Fähsecke, Bundeskader, Sport
Gewichtheben · 09. März 2020
Jeder der Sport mal leitungsorientiert betrieben hat, weiß das neben Trainingsfleiß und Disziplin auch ein guter Trainer notwendig ist. Der SC Lüchow hat gleich zwei. Andreas und Marius Milik haben für den SC Lüchow im Schüler-, Jugend-, Junioren- und Aktiven-Bereich 58 Medaillen mit ihren SportlerInnen gewonnen. Auch BundeskadersportlerInnen wurden häufig vom Duo gefunden und entwickelt. Wir sagen Dank!

Jordan Boeder
Gewichtheben · 07. März 2020
In Gifhorn ging es am vergangenen Samstag zum 2. Wettkampftag der Regionalliga Nord. Auch am zweiten Wettkampftag glänzte die SCL-Auswahl und holte mit 347 Punkten den Tagessieg! Max Adamski, 188 kg im Zweikampf =32 Punkte (50% von 64 Punkten) Jordan Boeder, 193 kg im Zweikampf = 69 Punkte Anne Hruschka, 128 kg im Zweikampf = 95 Punkte Marie Fähsecke, 120 kg im Zweikampf = 85 Punkte Alex Adamski, 184 kg im Zweikampf = 66 Punkte

Leichtathletik · 25. Februar 2020
Beim Kreis-Cross am Sonnabend in Langendorf hatten die Leichtathleten noch Glück mit dem Wetter. Der Regen setzte unmittlbar nach der letzten Siegerehrung ein. So störte nur der stürmische Wind auf der Start-Ziel-Passage, der gut zu laufenden Waldrunden. Die Aktiven des SC Lüchow freuten sich über insgesamt zwölf Altersklassen- und Mannschaftserfolge. Zu den jüngsten Läuferinnen gehörte Lucy Selch, die die 700 m der W 7 u. j. in 5:29 Min. gewann. Dem stand ihr Bruder Elias als...

Leichtathletik · 25. Februar 2020
Beim 14. Hallensportfest des SC Lüchow (SCL) wurden von den über 30 Aktiven aus fünf Lüchow-Dannenberger Vereinen viele persönliche Bestleistungen erzielt und damit kann die Form aus dem Wintertraining heraus durchweg als positiv beurteilt werden. Einige gute Ergebnisse gab es beim Hochsprung. Auch wenn Noah Vey vom SC Lüchow mit seinen im dritten Versuch übersprungenen 1,65 m nicht ganz zufrieden war, handelt es sich um eine gute Leistung. Im vergangenen Jahr war der U 18-Jugendliche in...

Leichtathletik · 16. Februar 2020
In diesem Jahr war der SC Lüchow an der Reihe, die Kinderolympiade, eine Veranstaltung des Kreis-Leichtathletik-Verbandes, auszurichten. Mit fast 100 Kindern aus sieben Vereinen gestaltete sich der Samstagvormittag voller Spaß. An den fünf Stationen, welche spielerisch das laufen, springen und werfen vermitteln, konnten sich die Kinder austoben und gemeinsam mit ihren Mannschaften Punkte sammeln. Die Stationen „Triff das Brett“, „Hoch Hinaus“, „Drunter und Drüber“,...

Gewichtheben · 08. Februar 2020
Die Lüchower Gewichtheber holen am ersten Wettkampf der Regionalliga Nord in Hannover den Tagessieg mit 333 Relativpunkt. Der MTV Soltau und die Auswahl des BSC Kenpokan/Vfk aus Hannover waren dem SC lange auf den Versen. Vor knapp 75 Zuschauern starteten im SCL-Trikot Anne Hruschka, Sofie Halfmann, Alex Adamski, Max Adamski, Felix Klein sowie Marcin Smolarek. Mannschaftsergebnis 333 Relativpunkte: Anne Hruschka, Reißen 54, Stoßen 73, 95 Relativpunkte Sofie Halfmann, Reißen 66, Stoßen 80,...

Leichtathletik · 07. Februar 2020
Das einzige Lüchow-Dannenberger Leichtathletik-Hallensportfest richtet am Sonnabendvormittag der Sportclub Lüchow in der Halle der Grundschule Lüchow aus. Zum vierzehnten Mal werden im Sprint über 30 m, der zweimal gelaufen wird, im Kugelstoßen, im Hoch- und Stabhochsprung die Besten und Platzierten bei den Erwachsenen bis herunter zur Jugend U 14 ermittelt. Gemeldet sind 36 Aktive vom TSV Schnega, TSV Hitzacker, MTV Dannenberg, SV Gartow und dem ausrichtenden SC Lüchow. Das Meldeergebnis...

Leichtathletik · 07. Februar 2020
Bei den Bezirksmeisterschaften im Crosslauf am späten Sonnabendnachmittag und frühen Abend fanden die Läuferinnen und Läufer ideale Bedingungen auf dem Roscher Sportplatz vor. Positive Temperaturen, Windstille und trockener Rasen mit nur wenigen aufgeschütteten Hügeln ließen schnelle Zeiten zu. Nur ungewöhnlich war, dass zur Hälfte der Veranstaltung unter Flutlicht gelaufen wurde. Das wurde aber von den meisten als positive Neuerung bewertet. Nur knapp verpasste Jürgen Schwarz zum...


Mehr anzeigen